Bergedorfer Wochenmarkt

Der Bergedorfer Wochenmarkt ist einer der schönsten in Hamburg. Rund um den Schlosspark bieten jeden Dienstag und Freitag Anbieter aus dem Umland Produkte aus dem regionalen Anbau an.
Damit leistet der Bergedorfer Wochenmarkt einen wichtigen Beitrag zur Versorgung.

Jetzt gibt es Überlegungen die Organisation des Wochenmarktes an einen privaten Betreiber zu vergeben.

Da dies ein Veränderung bedeutet die viele Bürger und Marktbeschicker betrifft, möchten wir hier ein allgemeines Stimmungsbild einholen.
Für einen besseren Überblick stellen wir hier das Pro und Contra zusammen:

Für eine Privatisierung spricht, dass ein privater Betreiber den Wochenmarkt kostengünstiger betreiben könnte.
Gegen eine Privatisierung spricht, dass der Wochenmarkt mehr als ein gewinnorientes Unternehmen ist. Vielmehr wäre der Wochenmarkt als Teil der städtischen Kultur erhaltenswert.
Eine eigene Verwaltung würde vielleicht eine Lösung darstellen, würde aber einiges von den Beteiligte verlangen.

Hier können Sie abstimmen: