So erstellen Sie ihre eigene Seite

Eine eigene Seite ist Ihr zentraler Ausgangspunkt innerhalb des Netzwerks.

Hier stellen Sie sich bzw. Ihr Unternehmen oder Ihr Projekt mit den wichtigsten Informationen dar.

Dazu gehören:

  • ein Titel oder Überschrift
  • eine Beschreibung Ihrer Angebote
  • Ihre Kontaktdaten und - wenn Sie auf dem Stadtplan erscheinen möchten –
  • eine Adresse
  • bei Unternehmen: Branche, Öffnungszeiten und Beschreibung ihrer Angebote

So geht’s:

1) Klicken Sie in ihrem Konto oben links auf "Inhalte" erstellen.
Sie erhalten eine Liste der Inhalte, die Sie einstellen können.

2) Klicken Sie auf "Eigene Seite" oder wenn Sie einen Firmentarif gebucht haben auf "Unternehmensseite".
Sie gelangen zu dem Bereich, in dem Sie Ihre eigene Seite oder Unternehmensseite erstellen und später bearbeiten können.

3) Füllen Sie alle Felder aus, laden Sie bei Bedarf ein Foto oder Logo hoch und klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Bitte beachten Sie:

Die eigene Seite oder Unternehmensseite sollte nur die wichtigsten Daten enthalten. Sie wird den Kategorien auf der linken Seite zugeordnet.

Diese Seite ist der sogenannte statische Teil ihres Accounts. Das heißt, dass sie keine wechselnden Inhalte oder Termine enthalten sollte. Für die sogenannten variabeln Inhalte, nutzen Sie die Funktionen „Beiträge“, „Angebote und Gesuche im Tauschring“ sowie „Termine“.

Haben Sie hierzu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Seitenerstellung.